Teamspeak3 Server auf eurem Uberspace

This post is old. If you think someone or something is wrong feel free to contact me.

Ich werde euch nun einmal kurz erklären wie ihr einen Teamspeak3 Server auf eurem Uberspace installieren könnt.

Zu erst laden wir uns den aktuellen Server runter und entpacken ihn.

wget http://teamspeak.gameserver.gamed.de/ts3/releases/3.0.5/teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.5.tar.gz
tar xf teamspeak3-server_linux-amd64-3.0.5.tar.gz
cd teamspeak3-server_linux-amd64

Nun starten wir das ts3server_minimal_runscript.sh welches den Adminuser anlegt und ihm ein zufälliges Passwort vergibt. Aufschreiben!

./ts3server_minimal_runscript.sh

In der Ausgabe befinden sich dann folgende Zeilen:

------------------------------------------------------------------
                      I M P O R T A N T                           
------------------------------------------------------------------
               Server Query Admin Account created                 
         loginname= "serveradmin", password= "o1pz6w9t"
------------------------------------------------------------------

Denkt wirklich dran euch den User und das Passwort aufzuschreiben. Mit diesem User könnt ihr nachher im Client den Server einrichten wie ihr es möchtet, Channels erstellen, den Servernamen ändern, alles nunmal.

Wichtig ist es nun noch den Server Port zu ändern, dies geht entweder über den Query Port, oder via Kommandozeilenparameter default_voice_port=<port>.

Wie hoffentlich bekannt ist, müsst ihr jedoch den Port von außen erreichbar schalten lassen. Dafür reicht eine Mail an hallo@uberspace.de, die lieben Leute von uberspace schalten den Port dann in ihrer Firewall für euch frei!

Leider konnte ich auf meinem Uberspace keinen Server starten, es laufen bereits vier Server auf orion. Das Lizenzmodell von Teamspeak erlaubt es jedoch nicht mehr als vier Server zu starten so lange man keine Lizenz erwirbt.

Sollte etwas nicht wie beschrieben funktionieren, so schreibt mir doch eine Mail. Danke!